19/Apr
Thomas
Published in post

3 Fragen an Bettina Stomper-Rosam

Bettina, warum sollen sich die Besucher der ABCstar besonders auf dich freuen?

Banal gesprochen: Ich kann ihnen einige Irrwege und viel Geld ersparen. Immer wieder kontaktieren mich Klienten, die zum Beispiel Aufforderungsschreiben von Bilddatenbanken wegen der rechtswidrigen Verwendung von Bildern erhalten haben. Abmahnwellen, besonders aus Deutschland erfassen oft auch österreichische Anbieter. Das ist kosten- und zeitintensiv. Besser also schon von vornherein Fehler vermeiden.

 

Welches Ereignis hat dich dazu bewegt Rechtsanwältin für IT-Recht und Datenschutz zu werden?

Als Mitglied der Gründungsredaktion der futurezone habe ich IT-Sachverhalte aus nicht-juristischer Sicht kennen gelernt. Damals wurde oft noch die Frage gestellt: „Ist das Internet ein rechtsfreier Raum“. Natürlich nicht – das ist heute, nach vielen Rechtsakten und noch mehr Gerichtsentscheidungen klar. Was aber noch immer geblieben ist, ist die Pionierarbeit, die jede neue technische Entwicklung, jede neue Plattform für juristische Themen mit sich bringt. War es vor 10 Jahren das „Internet-Recht“, so ist es heute Social Media Law, das stetig neue Fragen aufwirft.

 

Wie werden Blogger unsere Zukunft beeinflussen?

Blogger sind Wegweiser in einer zunehmend dichter werdenden Informationskultur. Das Tempo und die Menge an Information nimmt stetig zu, ganz besonders in sozialen Netzwerken. Blogger fungieren hier als Vertrauenspersonen und Richtungsgeber. Eine verantwortungsvolle Aufgabe.

 

Bettina, vielen Dank für die interessanten Eindrücke.

Freut euch auf den Vortrag und Workshop von Bettina Stomper-Rosam zum Thema „Blog.Legal.“

Thomas

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Scroll to Top