12/Apr
Thomas
Published in post

3 Fragen an Daniel Frick

Daniel, warum sollen sich die Besucher der ABCstar besonders auf dich freuen?

Ich glaube, dass die Geschichte des Urlaubsgurus vielen Bloggern Mut machen kann und sehr gut zeigt wie aus einem Blog ein funktionierendes Business werden kann – inklusive allen Hürden und Besonderheiten auf dem Weg dorthin. Der Weg des Urlaubsgurus kann gut zeigen wie sich ein Hobby zum Beruf entwickeln kann.

 

Wo warst du bei deinem günstigsten Urlaub und was hat er gekostet? Wie lange musstest du danach suchen?

Mein günstigster Urlaub war eine Reise nach Thailand. Die Flüge und das Hotel haben ingesamt unter 200€ gekostet und zwar für 10 Tage. Da ich bei Urlaubsschnäppchen an vorderster Front sitze, hab ich damals schnell zugeschlagen. Ansonsten erlebe ich das Thema Urlaub aber sehr oft nur über den PC-Bildschirm.

 

Wie werden Blogger unsere Zukunft beeinflussen?

Durch den direkten Kontakt zur Community wird schnell ein gewisses Vertrauen zu Bloggern aufgebaut, dass vielleicht in der klassischen Medienwelt immer mehr verloren geht. Ich hoffe, dass sich viele große und kleine Blogger der Verantwortung bewusst sind Meinungsbildner zu sein und diese Rolle selbstkritisch annehmen. Darin bestehen viele Chancen aber auch Herausforderungen für die ganze Szene.

 

Daniel, vielen Dank für die interessanten Einblicke.

 

Freut euch auf den Vortrag von Daniel Frick zum Thema „Urlaubsguru – mit Growth-Hacking zum Social Media Rockstar“

 

Thomas

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Scroll to Top